Frauen ab 40 verlieren rasant Bauchfett mit diesem kostenlosen Buch.

12. April 2021 | Neuigkeiten

In kurzer Zeit einige Kilo Bauchfett verlieren ist problemlos möglich. Sogar das besonders hartnäckige Bauchfett zum Schmelzen zu bringen ist kein Problem, wenn man ein Paar einfache Tricks im Alltag anwendet. 

Ernährungsberater und Autor Jasper Caven erklärt genau diese Tricks in seinem Buch “Hungerstoffwechsel – Raus aus der Abnehmfalle”, das er aktuell verschenkt. Nein, das ist kein Scherz. Warum er sein Buch verschenkt und wie man sich ein Gratis-Exemplar sichern kann, verrät dieser Artikel.

Die meisten Frauen ab 40 kennen das Problem. Man kommt kaum noch in die Lieblingsjeans rein, weil sich an den Hüften und am Bauch immer mehr Fett einlagert.

Das Fettgewebe am Bauch ist zum einen sehr unschön anzusehen und zum anderen wirkt es sich auch besonders negativ auf die Gesundheit aus. Denn gerade Bauchfett ist besonders hormonaktiv.

Dadurch steigt das Risiko für Insulinresistenz, Diabetes, Herzinfarkt und für einige Krebsarten (besonders Brustkrebs).1,2

Man selbst trägt nur selten die Schuld daran, dass sich immer mehr Fettgewebe einlagert. In der Regel sind nämlich unsere Hormone dafür verantwortlich.

Besonders der sogenannte Hungerstoffwechsel sorgt dafür, dass der Stoffwechsel auf Sparflamme läuft und sich immer mehr Bauchspeck ansammelt.

Der Hungerstoffwechsel löst viele Mechanismen aus, die das Abnehmen verhindern:

  • unbewusste Reduktion der körperlichen Aktivität 3,4,5
  • Reduktion von Muskelmasse 6,7,8
  • Reduktion der Gehirnleistung
  • Reduktion der Thermogenese (Wärmeproduktion des Körpers) 9,10,11
  • Reduktion der Mitochondrienzahl
  • Regulierung des Hormonhaushalt (weniger Thermogenese, effizienterer Umgang mit Nährstoffen) 12

Aber keine Sorge: Es gibt einige leichte Tricks, die man im Alltag umsetzen kann, um sein Bauchfett zum Schmelzen zu bringen.

Und wie genau das funktioniert, erklärt der Berliner Ernährungsberater und Autor Jasper Caven in seinem Buch “Hungerstoffwechsel – Raus aus der Abnehmfalle“, das er jetzt für kurze Zeit verschenkt.

In seinem Buch geht er darauf ein, mit welchen kleinen Veränderungen im Alltag der Stoffwechsel so richtig angekurbelt wird und wie man dadurch endlich das hartnäckige Bauchfett los wird.

Als er sein Buch 2018 veröffentlichte, konnte er sich vor dem ganzen grandiosen Feedback kaum retten. Jasper Caven erklärt, dass er dadurch auf eine wirklich verrückte Idee kam.

Er entschloss sich dazu das Buch jetzt zu verschenken (gegen einen kleinen Zuschuss zu den Versand- & Logistikkosten), um noch MEHR Menschen dabei zu helfen ihr Bauchfett zu reduzieren. Bereits weit über 300.000 Menschen haben sich das Buch schon kostenlos gesichert.

Jasper Caven kann zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht sagen, wie lange diese Aktion noch aktiv sein wird und empfiehlt daher, dass jeder Interessent sich sein Gratis-Exemplar zeitnah sichern sollte.

Hier kannst du prüfen, ob du dich für ein kostenfreies Exemplar des Abnehm-Bestsellers qualifizierst.

Jetzt unverbindlich und kostenfrei Qualifikation testen

Über Jasper Caven

Jasper Caven ist Dozent für Sporternährung und einer der bekanntesten Ernährungsberater Deutschlands.

Durch seine Coachings hat er bereits hunderten Abnehmwilligen zu einem neuen, schlankeren und vor allem glücklicherem Ich verholfen.

Seine Bücher wurden bereits tausende Male verkauft und er hatte Fernsehauftritte in Spiegel TV und n-tv. Über Youtube hilft er Zehntausenden dabei sich einen gesunden und attraktiven Körper zu erschaffen.

Quellen:

  1. Cardiorespiratory fitness and adiposity as mortality predictors in older adults.
    JAMA. 2007 Dec 5;298(21):2507-16.
  2. Muscle Mass Index as a Predictor of Longevity in Older-Adults.
    Am J Med. 2014 Jun;127(6):547-53.
  3. Lean mass index: a better predictor of mortality than body mass index in elderly Asians.
    J Am Geriatr Soc. 2010 Feb;58(2):312-7.
  4. People who performed intense cardio suffered from decreased T3 hormone production.
    Eur J Appl Physiol. 2003 Jan; 88(4-5):480-4.
  5. Plasma leptin levels of elite endurance runners after heavy endurance training.
    J Physiol Anthropol Appl Human Sci. 2005 Nov;24(6):573-8.
  6. Testosterone, cortisol, and creatine kinase levels in male distance runners during reduced training
    Int J Sports Med. 1990 Feb;11(1):41-5
  7. Growth hormone in the aging male.
    Best Pract Res Clin Endocrinol Metab. 2013 Aug;27(4):541-55.
  8. Ageing mechanisms and associated lipid changes.
    Curr Vasc Pharmacol. 2014;12(5):682-9.
  9. Ageing, growth hormone and physical performance.
    J Endocrinol Invest. 2003 Sep;26(9):861-72.
  10. Effect of exercise training intensity on abdominal visceral fat and body composition.
    Med Sci Sports Exerc. 2008 Nov;40(11):1863-72.
  11. The effect of combined aerobic and resistance exercise training on abdominal fat in obese middle-aged women.
    J Physiol Anthropol Appl Human Sci. 2003 May;22(3):129-35.